Payment Analytics


 

Nutzen Sie die vorhandenen Daten, um Zahlungswahrscheinlichkeiten in Portfolios zum Beispiel im Inkasso zu kennen und die Effektivität Ihrer Maßnahmen damit zu steigern. 

 

Unsere branchenerfahrenen Data Scientists liefern Ihnen wertvolle und empirisch fundierte Optimierungsvorschläge mit höchster  Handlungsrelevanz und unschlagbarem Return-on-Investment. Hierbei betrachten wir Ihre Mahnprozesse unter Beachtung mathematisch -technischer Analysen und zeigen Sie Optimierungspotentiale auf, welche Sie durch Anpassung Ihrer Prozessstrukturen nachfolgend realisieren können. 

 

Für eine gemeinsame Projektanalyse arbeiten wir in folgenden Schritten:

  1. Aufbereitung der Daten Ihre Schuldner-Daten werden anonymisiert, bereinigt und schließlich strukturiert, sodass sie durch Innoplexia zu analysieren sind.
  2. Portfolio-Analyse Auf Basis der bereinigten Schuldner-Daten berechnen wir Ihnen Zahlungswahrscheinlichkeiten auf Schuldner- sowie Portfolio-Level. Hierfür werden einerseits Attribute wie Summe der Hauptforderung, Anzahl der Rechnungen und gekaufte Produkte herangezogen und auch sozioökonomische Daten in die Analyse mit einbezogen. Anhand der Zahlungswahrscheinlichkeiten kann die Portfolio-Selektion und somit auch Ihre zu erwartenden Zahlungen optimiert werden.
  3. Optimierung Ihrer Maßnahmen Wir finden für Sie heraus, welche Ihrer Maßnahmen kausal zu Zahlungen führen. Darüber hinaus werden besonders effektive Maßnahmen-Ketten identifiziert und A/B-Tests durchgeführt.
  4. Multi-Channel-Analyse Sofern vorhanden, analysieren wir auch die Effektivität Ihrer Multi-Channel-Kommunikation und geben Praxistipps zur Intensivierung bestimmter Kanäle.
  5. Automatisierte Optimierung Ihrer Aktivitäten Unsere KI-Algorithmen lernen auf Basis Ihrer Schuldner-Stammdaten und schlagen Ihnen optimale Maßnahmen-Kombinationen sowie Kontakt-Kanäle vor, um Zahlungswahrscheinlichkeiten und somit letztlich Ihren Gewinn zu steigern.